Absolvier ein „FSJ im Sport“

Ein Jahr voller Spaß, Gemeinschaft, Vielfalt und Bewegung.

Du weißt noch nicht, was du nach der Schule machen willst (kein Komma) oder möchtest die Wartezeit auf ein Studien- oder Ausbildungsplatz überbrücken? Dann das ist „FSJ im Sport“ genau das Richtige für Dich.

Das „FSJ im Sport“ ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, welches pädagogisch begleitet wird. Es bietet die Möglichkeit, sich freiwillig in sportlichen Einrichtungen zu engagieren und erste Einblicke in das Berufsleben und in verschiedene Tätigkeitsfeldern zu bekommen.

Fabio Falzone, aktueller FSJ-Teilnehmer, bestärkt diese These: „Das „FSJ im Sport“ ist ein optimaler Weg, um seinen Platz in der Arbeitswelt zu finden.“ Neben der Arbeit in der Einsatzstelle werden auch verschiedene Seminare in der einjährigen Tätigkeit durchgeführt. „Am besten haben mir die Seminare gefallen. Hier habe ich vieles kennengelernt, was ich im Rahmen des FSJ, aber auch darüber hinaus sehr gut gebrauchen kann.“ äußert sich Enza Theresa Acar.

Neben Seminarthemen, die das Ziel haben, zur Persönlichkeitsentwicklung beizutragen und die sozialen Kompetenzen zu erweitern, wird auch die JuLeiCa-Ausbildung und die Grundlagen- und Nachwuchstrainerausbildung durch den Träger durchgeführt.

Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt, am Sport interessiert und arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen? Du möchtest neue Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennenlernen? Dann bewirb dich für ein „FSJ im Sport“.

Ruf an oder schreibe uns eine E-Mail:
Pia Seel
Telefon: 0681/3879-455
E-Mail: fsj(at)lsvs.de

Weitere Informationen findest du im beigefügten Flyer oder auf www.sportjugend-saar.de.