Inhaltsbereich

Stellen

Stellenbezeichnung (Ensheim) HUNKAPI - Verein zur Förderung der Mensch-Tier-Beziehung
Einstellungsdatum ab sofort
Stellenbeschreibung

<media 8249 - download "Startet das Herunterladen der Datei">Stellenprofil</media>

Aufgaben

Allgemein: Unterstützung bei Umsetzung des Vereins-Anliegens, Win-Win-Situationen für Mensch und Tier herbeizuführen und vorzuleben.

1. Unterstützung bei den tiergestützten, pädagogischen, therapeutischen und Freizeitaktivitäten, speziell  Assistenz beim Förder-Reitunterricht, beim therapeutischen Reiten, bei tiergestützten Therapien und bei Trekkingtouren.

2. Mithilfe bei der Betreuung und Anleitung von Kindergruppen, Schulklassen oder Kita-Gruppen, die uns im Rahmen von erlebnispädagogischen Ausflügen, grünem Klassenzimmer, Kindergeburtstagen, integrativen Ferienfreizeiten, etc. besuchen.

3. Unterstützung bei der Grundversorgung der Ranch-Tiere, z.B. bei Füttern, Tränken, Misten von Pferden/Ponys, Eseln, Ziegen, Katzen und Schafen.

4. Unterstützung bei der Beschäftigung, Training oder Pflege einzelner Tiere, z. B. Gassiführen alter Pferde oder Hunde.

5. Unterstützung bei der Sauberhaltung und Pflege der Ranch.

6. Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, bei Büroarbeiten oder Kreativarbeiten.

7. Sonstige Aufgaben nach Rücksprache mit den Freiwilligen.

Die meisten Tätigkeiten finden im Freien statt und alle Aufgaben fallen auch an Sonn- und Feiertagen an.

 

 

Voraussetzungen

- Mindestalter: 18 Jahre
- Führerschein: ja
- Eigenes Auto: gut, wenn vorhanden, aber kein Muss
- Ausgeübte Sportarten: Reiten erwünscht, aber kein Muss 

Spezielle Anforderungen:

Der/die Bewerber/in sollte tierliebend, naturverbunden, teamfähig, zuverlässig, körperlich belastbar sein und Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben, auch mit besonderen Kindern und Jugendlichen.

Er/Sie sollte einen Freiwilligendienst von mindestens 12 Monaten leisten wollen.

Ansprechpartner

Zurück zur Übersicht

Rechter Inhaltsbereich
FSJ Logo

Hinweis

Die genannten Einsatzstellen bieten keine Übernachtungsmöglichkeiten für FSJ-Helfer/innen an.