Inhaltsbereich

Besetzt / Dieses Jahr nicht verfügbar

Stellenbezeichnung (Saarbrücken) Universität des Saarlandes - Bereich Hochschulsport
Einstellungsdatum ab sofort
Stellenbeschreibung

<media 7503 - download "Startet das Herunterladen der Datei">Stellenprofil</media>

Das Hochschulsportzentrum der Universität des Saarlandes ist mit ca. 450 Sportkursen pro Jahr in fast 50 Sportarten einer der größten Sportanbieter des Saarlandes. Zwischen 3.500 und 4.000 Mitglieder der Universität (davon ca. 90 % Studierende) nehmen wöchentlich am Sport- und Bewegungsprogramm an den Standorten Saarbrücken und Homburg teil. Das Programm beinhaltet Angebote aus den Bereichen Freizeit-, Breiten- und Wettkampfsport, sowie erlebnis- und gesundheitsorientierte Veranstaltungen.

Neben einem Einblick in die grundsätzliche Aufgaben- und Organisationsstruktur des Hochschulsportzentrums und der Universität im Allgemeinen werden explizit folgende Maßnahmen benannt, bei denen eine im Hochschulsportzentrum eingesetzte Person im Rahmen des FSJ Erfahrungen sammeln kann:

Aufgaben

- Kennenlernen des gesamten Aufgabenspektrums des Hochschulsportzentrums in Saarbrücken und Homburg sowie genereller Einblick in die Arbeitsweise und die Umsetzung der Aufgaben des Zentrums.
- Eventmanagement; im Laufe eines Kalenderjahres führt das  Hochschulsportzentrums ca. 10 Events (z.B. Fitness-Marathon, Volleyball-Turnier, Deutsche Hochschulmeisterschaft) durch, bei denen Einblick in die Planung, Organisation, Durchführung und (mediale) Nachbereitung dieser Veranstaltungen geboten werden kann. Selbstredend ist aktive Mitarbeit möglich und erwünscht.
- Mithilfe bei allgemeinen organisatorischen Tätigkeiten im Hochschulsport (Sportstättenvergabe, Materialverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Kursverwaltung und -überwachung, Informationsveranstaltungen, allgemeine Verwaltung)
- Kennenlernen des Hochschulsport Fitness Zentrums Uni-Fit mit Einblick in die administrativen Tätigkeiten im Uni-Fit sowie in die Grundlagen der Trainingsplanung und –gestaltung
- Sollte die ausgewählte Person bereits über entsprechende Qualifikationen in einem oder mehreren sportpraktischen Bereichen verfügen, wäre auch ein selbstständiger Einsatz in der Sportpraxis denkbar.

 

 

Voraussetzungen

- Mindestalter: 18 Jahre
- Ausgeübte Sportart: keine spezifische Sportart erforderlich; möglichst breites Sportinteresse sollte vorhanden sein, im Idealfall betreibt der/die Bewerber/in selbst sehr vielseitig Sport.
- Führerschein: nein
- Eigener PKW: nein
- Speziell:
- Von Vorteil sind EDV- (MS-Office, E-Mail, Internet) und Fremdsprachenkenntnisse (vorzugsweise Englisch). Außerdem sollte der Bewerber teamfähig sein.

Ansprechpartner

Zurück zur Übersicht

Rechter Inhaltsbereich
FSJ Logo

Hinweis

Die genannten Einsatzstellen bieten keine Übernachtungsmöglichkeiten für FSJ-Helfer/innen an.